LED & solar

Virtual Reality Advertising & 360 Video VR Player

 

 

 

Solar Produkte   Straßenbeleuchtung   Design Produkten
   

 

Die KKTJ Bausysteme GmbH hat ihre Tätigkeit im Herbst 2014 im Bereich der erneuerbaren Energiequellen begonnen. Unser Unternehmen engagiert sich für umweltfreundliche und energetisch rationell funktionierende Anlagen.

 

In unserer Produktpalette befindet sich eine große Auswahl an Möglichkeiten angefangen von der Stromerzeugung mittels Solarbatterie bis hin zur Stromersparung durch eine neuartige LED – Technologie. Die ständige Produktentwicklung, Verfolgung und Verwendung der technologischen Möglichkeiten sichern die Ausführung mit einem hohen Niveau. Wir bieten unseren Kunden neben unseren erstklassigen Produkten auch eine komplette und kompetente Dienstleistung, von der Planung bis zur Ausführung, an. 

 

Unsere Produkte und Partner:

Die neuartig entwickelten LED – Solarlampen mit Solarbatterien der ungarischen ILST GmbH verfügen über ein europäisches Qualitätszertifikat und sind zur Beleuchtung öffentlicher Plätze hervorragend geeignet

Die ILST – Hungary GmbH beteiligt sich seit 2007 aktiv in den Marktbereichen
Beleuchtungstechnik und alternative Energieentwicklung. 

In den 90er Jahren haben wir uns als Forscher und Entwickler mit der Entwicklung und Ausführung beleuchtungs- und lasertechnischen Anlagen, welche die intelligente Steuerung (DMX512) verwendet, beschäftigt.

 

Unter unseren Ergebnissen befindet sich die erste in Ungarn entwickelte und hergestellte intelligente Lampenfamilie „Mirachle Scanner“. Diese wird in Lokalen und mit Vorliebe in Theatern benutz.

 

Das Ziel unseres Entwicklungsprofils spiegelt zurzeit das Ergebnis unserer weitverbreiteten Erfahrung wieder, dass die bedeutenden, zur Energieverwendung verbundenen Kosten  ermäßigt werden.

 

Deshalb beschäftigt sich unser Unternehmen mit der Entwicklung und Herstellung der mit Sonnenenergie funktionierenden und LED – Technologie versehenen Anlagen. Zu unserem Aufgabengebiet zählen auch die Planung und Ausführung von Solarkraftwerken.

 

 

 

Dank der in den letzten Jahren erfolgreich ausgeführten Projekte sind wir das größte und über die meisten nachvollziehbaren Referenzen verfügende, ausschließlich im ungarischen Besitz stehende, Entwicklungs- und Herstellungsunternehmen im Bereich der Platz- und Straßenbeleuchtung mittels Solarbatterie in Zentral – Europa.

 

Unsere Produkte sind ungarische Entwicklungen und Erzeugnisse.

 

Die individuellen Ansprüche unserer Kunden und auch die entsprechenden geographischen Gegebenheiten sind Bestandteil und gehören zur Grundphilosophie unseres Unternehmens.

 

Nach Absprache übernehmen wir mit der Sachkenntnis unserer Ingenieure und der Verwendung einer Planungssoftware:

 

  • Ingenieurabmessungen
  • Ausführungsplanung
  • Ausführbarkeitsstudie
  • Foto-realistische Visualisierung für Ausschreibungen und Bewerbungen
  • Voll gerenderte 3D Filme über die in Zukunft auszuführenden Projekte zur Visualisierung, Vorführung und Vorstellung. 

Unsere Partnerfirma übernimmt die Verwirklichung kompletter Bewerbungsunterlagen.

 

Unsere Solarbatteriesysteme

 

Als Vertrieb der Korax Solarbatterien, Fronius und SMA Invertrers bieten wir unseren Kunden komplette Stromproduktionssysteme, welche zur Einspeisung ins Netz oder für eine Inselbetrieb-Gestaltung geeignet sind, von der Planung bis zur Ausführung, an.

 

Die Korax Maschinenfabrik GmbH hat seit Ihrer Gründung 1986 im Bereich des Maschinenbaus Berühmtheit erlangt. Die in ungarischem Eigentum stehende, mehr als 120 Personen beschäftigende Firma hat eine marktführende Position im Lebensmittel- und Einzelmaschinenbau erringt.

 

Das Unternehmen hat 2006, mit der Herstellung elektrischer Stromproduktions-Solarbatterien unter dem Namen Korax Solar, begonnen. Das Hauptprofil ist die Herstellung der Standard und individuellen mono- bzw. polykristalline Module für Solarbatterien, mit einer jährlichen Kapazität von 16 – 18 MW. Dank der ständigen Entwicklung zählt Korax Solar heute zu den größten Solarbatterieherstellen in Zentral – Europa. Ein Teil unserer Produktion wird durch das schnell wachsende Distributionsnetzwerk exportiert. Entsprechend den strengen west – europäischen Qualitätserwartungen und der  Gestaltung der Beförderungssysteme bedeuten Frankreich, Deutschland und Italien den primären Exportmarkt.

 

 

Mitwirkung

 

Wir haben ein breit gefächertes Partnerprogramm mit Konstrukteuren, Ausführern, Bewerbungsschreibern und mit Unternehmen, die sich mit ähnlichen Tätigkeiten beschäftigen, entwickelt. Dies gewährleistet zum einen den  reibungslosen Ablauf und zum anderen die Stärkung der Verbreitung erneuerbarer Energie.

 

Da die Qualität von der Kompetenz der Ausführer bei der Inbetriebnahme des Systems in großem Maße abhängig ist, wählen wir unsere Partner nach einer sorgfältigen und strengen Prüfung aus. Diese nehmen ständig an Weiterbildungen teil, damit der Einbau und die Service- und Wartungsarbeiten weiterhin auf hohem Niveau ausgeführt werden kann.